MDMA

3,4-Methylendioxy-N-methylamphetamin. MDMA ist die bekannteste stimulierende Substanz, die in Ecstasy enthalten ist bzw. von der sich die Konsumenten erhoffen, dass sie enthalten ist. Denn was genau und in welcher Dosierung drin ist, kann man einer Pille grundsätzlich nicht ansehen.

weitere Info siehe Ecstasy und Entaktogene.

 

(Quelle/mit freundlicher Genehmigung von: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) – drugcom.de)